Unser Vorstand im Sinne von § 26 BGB besteht aus dem Vorsitzenden sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden. Der Vorstand wird unterstützt durch den erweiterten Vorstand (Schatzmeister und Schriftführer) und die Referatsleiter. Getragen wird der Verein von seinen Mitgliedern.

1. VORSITZENDE | PRESIDENT

KATHARINA VIETHEN

seit Juni 2018

Katharina war im Schuljahr 2015/16 in den USA und lebte dort in Sidney, Ohio. Seit dem Wintersemester 2017 studiert sie Luftverkehrsmanagement dual in Kooperation mit dem Flughafen München. Im APPPs e.V. engagiert sie sich als Vorsitzende. Neben dem APPPs e.V. ist sie außerdem ein aktives Mitglied ihrer lokalen Katholischen Landjugendbewegung, als Schülerrichterin am Schülergericht Landshut tätig, sowie politisch engagiert.Im APPPs e.V. setze ich mich als Vorsitzende zusammen mit meinen Vorstandsmitgliedern mit der Ausrichtung des Vereins auseinander.

//www.appps.info/wp-content/uploads/2018/04/katharina-viethen-e1524200980129.png

STELLVERTRETENDE VORSITZENDE | VICE PRESIDENT

LAURA CZOK

seit Juni 2018

...

SCHRIFTFÜHRERIN | SECRETARY

MIRA ALEXANDER

seit Juni 2018

Mira war 2008/2009 mit dem PPP in Wauwatosa, Wisconsin. Der Auslandsaufenthalt hat Miras Interesse am politischen Weltgeschehen geweckt und sie dazu veranlasst ihr Studium im Ausland zu absolvieren. Nach ihrem Bachelor in European Studies in den Niederlanden und einem Master in International Public Policy in Ungarn und Spanien, ist Mira nun als Projektmanagerin in einem Verein von Wirtschaftskammern aus dem Ostseeraum in Hamburg tätig. In ihrer Freizeit geht Mira gerne zum Basketball, bummelt mit ihren Freunden durch die Stadt, entdeckt neue Orte oder macht Sport. Im APPPs übernimmt Mira die Aufgaben der Schriftführerin und ist in der Regionalgruppe Hamburg aktiv.

SCHATZMEISTER | TREASURER

NICOLA ESSER

seit Juni 2018

Nicola war im Jahr 2011/2012 mit dem PPP als Austauschschülerin in Chapel Hill, North Carolina. Seit dieser Erfahrung freut sie sich, Freunde aus aller Welt empfangen zu können. Zurzeit studiert sie Chinesisch und Wirtschaft und verbringt ihre Freizeit mit ihrer Harfe und Wandern. Nicolas Aufgabengebiet umfasst das Beantragen und Abrechnen von Zuschüssen, die Verwaltung der Mitgliederbeiträge sowie Steuern und die Organisation der Buch- und Kontoführung des Tagesgeschäfts.

REFERATSLEITER EXTERNE BEZIEHUNGEN | EXTERNAL RELATIONS

KILIAN ROPETER

seit Juni 2018

Kilian nahm in den Jahren 2014/2015 an dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm teil und verbrachte sein Auslandsjahr in Snohomish County, Washington State. Die Freundschaften und Erfahrungen, die er in den USA sammeln durfte, haben ihn so sehr geprägt, dass sie ihn letztlich auch zu seinem aktuellen Studium bewegten. Momentan studiert er Internationale Beziehungen und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Erfurt. Nebenbei ist er ehrenamtlich in verschiedenen sozialen und politischen Projekten involviert. In seiner Freizeit treibt Kilian viel Sport (Schwimmen, Fußball, Krafttraining). Als Referent für Externe Beziehungen vertritt er den APPPs nach außen und steht dabei in direktem Kontakt mit den Kooperationspartnern des Vereins.

REFERATSLEITERIN MITGLIEDSANGELEGENHEITEN | MEMBERSHIP

KATHARINA FRICKE

-

Katharina war 1986/1987 (also mit dem dritten Jahrgang) in Scottville, Michigan. Ursprünglich aus Hamburg kommend, studierte sie in Konstanz Verwaltungswissenschaften und war in der Zeit auch noch einmal für acht Monate in Indien. Nachdem sie für einige Bundestagsabgeordnete und in der Botschaft eines südasiatischen Landes gearbeitet hatte, hat sie noch einmal angefangen zu studieren (Bautechnik/Politik auf Lehramt). Sie ist immer noch für YFU in Berlin als Landesgruppenkoordinatorin ehrenamtlich aktiv. Ansonsten spielt sie PnP-Rollenspiele oder plant ihren nächsten Ausflug, der auch gern etwas mit Kajaks, Tauchen oder süd-ostasiatischer Küche zu tun haben darf. Bei den APPPs ist Katharina für die Mitgliederverwaltung zuständig.

//www.appps.info/wp-content/uploads/2018/08/foto_katharina-f.jpg

REFERATSLEITERIN SOCIAL MEDIA | SOCIAL MEDIA

ANNA-LENA OHNHOLZ

seit November 2017

Anna-Lena Ohnholz war im Schuljahr 2016/2017 in den USA und verbrachte ihr Auslandsjahr in Oklahoma City. Derzeit macht sie ihr Abitur und betreut im APPPs e.V. den Bereich Social Media seit November 2017. Nebenbei ist sie außerdem bei ihrer Austauschorganisation Partnership International e.V. aktiv, wo sie Austauschschüler im Email-Programm, auf Seminaren, sowie als persönliche Ansprechpartnerin betreut.

//www.appps.info/wp-content/uploads/2018/08/bild_von_ios.jpg

REFERATSLEITERIN OUTREACH | OUTREACH

YVONNE SCHMIDT

seit Juni 2018

Yvonne Schmidt war 2007/2008 mit dem PPP in Bend, Oregon zu Gast. Die interkultu-relle Erfahrung mit dem PPP war für sie der Startschuss für viele weitere Auslandsauf-enthalte und soziale Projekte, unter anderen in Kenia und Mittelamerika. Yvonne stu-dierte in Rostock Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre und ist derzeit bun-desweit für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Bereich der Sucht-prävention tätig. Im APPPs e.V. ist sie für „Outreach“ zuständig und somit für die Kommunikation mit aktuellen und ehemaligen Teilnehmenden des Parlamentarischen Patenschafts-Programms verantwortlich. Neben der Arbeit im APPPs e.V. ist sie als Teamerin aktiv und betreut internationale Sprachreisen.

//www.appps.info/wp-content/uploads/2018/08/foto_yvonne.jpg

REFERATSLEITERIN VERANSTALTUNGEN | EVENT

MARIAH LITTLEY

seit Juni 2018

Mariah, ursprünglich aus den USA, durfte im Schuljahr 2013/14 als Austauschschülerin eine Kleinstadt in Niedersachsen ihr deutsches Zuhause nennen. 2016 zog sie wieder nach Deutschland und zwar nach Leipzig, wo sie aktuell noch Kommunikations- und Medienwissenschaft im Bachelor studiert. Im APPPs e.V. engagiert sie sich als Event Managerin. Neben dem APPPs e.V. engagiert sie sich in ihrem universitären Fachschaftsrat und arbeitet nebenbei in einer gemeinnützigen Organisation.

REFERATSLEITER NEWSLETTER | NEWSLETTER

PHILIPP HANUSSEK

seit Juni 2018

...

REFERATSLEITERIN IT | IT

LENA MERKEL

seit Juni 2018

Lena Merkel verbrachte das Schuljahr 2012/2013 im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms in Evansville, Indiana. Seit Oktober 2015 studiert sie Philosophy & Economics an der Universität Bayreuth und kann in diesem interdisziplinären sowie bilingualen Studiengang ihr Englisch weiter ausbauen und festigen. Während ihres Auslandssemesters in Frankreich hat sie das Stricken für sich entdeckt und erkundet gern die Bayreuther Umgebung mit dem Rennrad. Als IT-Beauftragte kümmert sich Lena um die Pflege dieser Website und erweitert ihren Wissenshorizont im IT-Bereich.